SUPER-SPAR-ANGEBOTE HIER »»

Mitwirkende

Fawn Arnold – Gründerin von Musical Gaumenschmaus

Die geborene Texanerin spielte Hauptrollen in Roman Polanski’s Tanz der Vampire und in Mamma Mia! in Stuttgarts SI Centrum.  Andere Rollen waren zum Beispiel: Ann in Kiss Me Kate am Staatstheater Lübeck, Madam Thenardier in Les Miserables in Duisburg und an der Staatsoper Bonn sowie Solo-Auftritte auf der C.S. Aida und der M.S. Europa.
Seit April 2013 macht Fawn das Singen ohne Angst Programm: www.singen-ohne-angst.de
Mehr über Fawn erfahren Sie unter: www.fawnarnold.com

 

 Manuel Weinmann

Geboren in Rottweil und aufgewachsen auf der schwäbischen Alb, studierte Tanz, Gesang und Schauspiel an der Freiburger Musical- und Schauspielschule im Theater am Martinstor.

Unter anderem war Manuel Weinmann in den Produktionen „My fair Lady“ und „La Cage aux Folles“ am Stadttheater Freiburg, „Hair“ am Stadttheater Ingolstadt, „Harry & Sally“, „Cabaret“, „La Cage aux Folles“ und „The Rocky Horror Show“ am Landestheater Niederbayern und Tänzer bei „Blues Brother“ bei den Burgfestspielen Bad Vilbel,  Seit 2005 ist er Mitglied der Theatergruppe IMPULS / Basel und tourte mit über 15 Stücken u.a. durch die Schweiz, Deutschland, USA, Südafrika und Luxembourg. Von 2011 bis 2017 war Manuel im Ensemble am Theater Spessartgrotte in der 80er-Revue „Ich will Spaß“, „Diener zweier Herren“, „Ladies Night“, „Ein bisschen Spaß muss sein“, „Ganze Kerle“, „Swingtime“ und „Mann Über Bord“ zu sehen. Mehr Infos über Manuel: www.manuelweinmann.de

   Katrin Mayer

wurde in Schramberg im Schwarzwald geboren und begann schon im Alter von fünf Jahren mit dem Singen an der Musikschule Schramberg. Nach ihrem Abitur absolvierte sie ihr Studium an der Musical-und Schauspielschule in Freiburg und am Lee Strasberg Theater and Film Institute in New York mit der Bühnenreifeprüfung für Musical und für Schauspiel. Mit dem Musical Evita tourte sie in der Rolle der Geliebten und im Ensemble quer durch Deutschland und Europa. Zuletzt war sie in der Hauptrolle der Bella in dem Musical die Schöne und das Biest auf vielen Bühnen in Deutschland, Schweiz und Österreich zu sehen und gastierte im Teatro Colombino in Freiburg als Solistin. In Ihrem eigenen Soloprogramm singt und steppt sie und swingt auch als Special Guest mit der Hammond Jazz Band in Ihrer Heimat. Im Moment ist Katrin u.A. in den Rollen der Christine aus Phantom der Oper, als Elisabeth, als Sally Bowels aus Cabaret und als „Jasmin“ aus Aladdin mit der Musicalgala die Nacht der Musicals auf Europatournee wo sie auch Künstlerische Leitung macht.

 

 Andrè Wright

Der Sänger, Tänzer, Schauspieler und Autor hat seine Karriere 1991 in Canada als Solist des Kirchenchores begonnen.Schon wenig später gewann er erste Preise bei internationalen Gesangswettbewerben und wurde Mitglied des berühmten „Canadian Friends Choirs“ mit dem er in den Shows der Popstars Lara Fabien, Celine Dion und des weltbekannten „Cirque du Soleil“ auftrat.In Europa spielte er in Musicals wie „Avenue X“, „Jesus Christ Superstar“, „Camelot“, etc. Andre studierte ausserdem Tanz im Montrealer Centre Jesuit.

 

 Daniela Metellus

1980 in Böblingen geboren.

Die gelernte Kauffrau für Bürokommunikation schoss gleich nach Ihrer Ausbildung in Führungspositionen im Vertrieb in einem der größten Telekommunikationsunternehmen Deutschlands. Neben dem Zertifikat zum Verkaufs- und Personalcoach, erfüllte sich die 2-fache Mutter 2011 ihren Lebenstraum. Sie formte ihr bereits bestehendes Pop-Sopran Talent durch Gesangsunterricht bei Fawn Arnold. Schnell wurde sie von Musical Gaumenschmaus entdeckt und ist dort in vielen Musical-Shows zu hören und zu sehen. Zusammen mit Fawn Arnold und Katrin Mayer beltet sie in „SugarShock“, dem jüngsten Projekt der Arnold & Rawer GbR.

 

  Harun Aytacer

wurde 1981 in München geboren. Schon früh hat er sich für die Musik begeistert. Während seines Studiums zum Druck- und Medientechnik Ingenieur sang er als Tenor im Chor der Münchner Fachhochschule. Er nahm auch an semiprofessionellen Musikalshows in München Perlach teil. In Stuttgart schloss er sich 2011 der Rock’n’Roll Gruppe Jeepers Creepers (www.jeeperscreepers.de) an.
In 2016 nahm er an der Karaoke Weltmeisterschaft teil und belegte im Deutschlandfinale den 3. Platz. 2017 kam er in der Castingshow Deutschland such den Superstar bis in den Recall.

 

 Stephanie Weissenberger

wurde 1991 in Waldshut, am süd-westlichen Ende Deutschlands, geboren. Bereits vor und während ihrer Ausbildung zur Musicaldarstellerin an der „Professional Academy For Performing Arts“ in Stuttgart spielte sie in zahlreichen Musicals mit. Unter anderem: Claire im Musical „Lichterloh“, Walli Wieselflink im Musical „Bikini Skandal“, Nehebka im Musical „Aida“, im Ensembles im Musical „Ludwig2“ und Solistin in der „Musical Gala“ in Bad Säckingen.Darüber hinaus verfeinert sie ihr Fachwissen in Gesang durch ein Studium am Complete Vocal Institute in Kopenhagen. Dies gibt sie an ihre Gesangsschüler und als Vocal Coach in Workshops für u.a. Chöre weiter. Mehr Informationen unter: www.stephanie-weissenberger.com